Zurück Die Musikdatenbank: Archiveintrag Unten
Startseite Musikdatenbank
Archiveintrag #8810 (95568)
Plattentipp!Plattentipp  
Interpret
Floating Points & Pharoah Sanders 
Titel
Promises 
Veröffentlichung
März 2021
Aufnahme
2021 
Label
Luaka Bop 
Tonträgertyp
Album (LP) 
Instrumentalstil
instrumental  
Musikstil
 
Essembleart
 
Mit eigenen Worten ...
Pharoah Sanders - eine lebende Legende, einer der großartigsten Jazzmusiker und neben Sonny Rollins auf jeden Fall der wichtigste, den ich selber live gesehen und gehört habe - das war irgendwann in den späten 70ern/frühen 80ern in der Balver Höhle im Sauerland. Floating Points ist das Pseudonym von Sam Shepherd, von dem ich, wie ich zugeben muss, zuvor noch nie gehört habe, aber angeblich einer der wichtigsten "neuen" Musiker. Er hat diese wunderschöne, schwer beschreibbare Musik komponiert und hauptsächlich mit eher historischen Tasteninstrumenten wie Klavier und Orgel eingespielt, die teilweise durchaus älter sein müssten als er selber ist. Dazu die Saxophonklänge des Meisters und ein paar Einsprengsel der Londoner Symphoniker.
(2021-04-03) 

Zitate