Jennifer Cool (Michael Mann)

Zurück "Jennifer Cool"
(Michael Mann)
Unten

Titel Jennifer Cool
Komposition Michael Mann, 2005
Originalinterpret Waiting For Louise
Klicks 18769
Info Nachdem mir Gesangsmelodie und Harmonien schon seit längerem im Schädel herumgeisterten, ging das eigentliche "Schreiben" des Textes sehr schnell, als endlich der Name "Jennifer Cool" feststand und im Internet ein Reimlexikon zu Rate gezogen wurde, das endlich mit "bed of flowers" den passenden Reim auf "after-hours" hervorbrachte.

Eigentlich war die Lied für den musikalischen Neuanfang der Rusty Nails vorgesehen, der ja bekanntlich im Jahre 2006 wieder zum Halten kam. Jetzt findet es seinen Platz auf der neuen W4L-CD.

Bei dem Lied zeigt sich auch, daß ein fertiger Text nichts (mehr) mit der Ausgangsidee zu tun haben muss, denn ursprünglich sollte es um die rätselhafte, mittelprächtig bekannte deutsche Schauspielerin Jennifer Nitsch gehen. Sie verstarb vor einigen Jahren auf mysteriöse Art und Weise, inklusive Gerüchten von Selbstmord. Über ihr Leben war eine Fensehdokumentation zu sehen, die mich auf eine ganz merkwürdige Art "ergriffen" gemacht hatte, sodaß ich den Drang verspürte, diese Stimmung in einem Songtext einzufangen, obwohl ich eigentlich nie ein Fan der Frau war, geschweige denn viele ihrer Filme kannte. Aber irgendwie ist es mir nicht gelungen, diese Ergriffenheit in Worte zu fassen und so blieb von der Ursprungsidee nur der Vorname der Protagonistin übrig. Oder doch mehr? Ich habe keine Ahnung.
Status bei W4L just doin' ...

Gefundene Versionen
Interpret Titel Label/Jahr Platz
Waiting For Louise "New Tricks For Old Dogs" E=MC², 2008
Waiting For Louise "Waiting For Louise" E=MC², 2017

I never met a girl like Jennifer, so far
When the working day’s done, she’s the queen of the bar…
That’s Jennifer, yes, Jennifer
Each working day, right after-hours
The barroom is a bed of flowers
for Jennifer, yeah, for Jennifer

I really must admit it’s true
She is something special, she is one of the few
could turn each man into a fool
They call her Jennifer Cool


I don’t love her and she don’t love me
something on which we both agree
Jennifer, me and Jennifer
From time to time, just now and then
She’ll pick me up and I’m her man
Jennifer, yeah, Jennifer

I really must admit it’s true
She is something special, she is one of the few
To make of me another fool
I call her Jennifer Cool